BAlive
Mittwoch, 28. März 2007
Tell me why I don't like Mondays!
Denn diesen Montag hatten wir keinen Grund dazu. Die Vorlesungen des ganzen Tages fielen wegen Krankheit aus. Ein nettes Ründchen fand sich in einem Café zum (Sekt-)Frühstuck ein. Danke an Anke und Dan, die über eine Stunde an der BA und Bushaltestelle auf mich gewartet haben um mit mir zusammen ins Café zu gehen...is schon blöd, wenn der Akku leer ist und man die Zeitumstellung verpasst hat!


... link (1 Kommentar)   ... comment


Gesund und Fit
blieben wir in der letzten Vorlesung Personal dank den Aktivierungsübungen von Prof. Dr. Jöstingmeier. Wie man auf dem Bild erkennen kann waren Kniebeugen dabei (nur Anke, also was Du da machst...keine Ahnung ;-) boxen?), ebenso wie in der Luft spiegelverkehrt unterschreiben, Arme und Beine dehnen und Schultern lockern. Nachmittags um halb vier nach über sechs Stunden in Vorlesungen rumsitzen hätten wir das glaub ich öfter mal nötig und auch wenn der Kreislauf von ein paar Kniebeugen und Schulterhochziehern nicht allzu sehr beansprucht wird - der Spaßfaktor ist absolut nicht zu vernachlässigen!

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mal so zwischendurch
trotz der Lernerei ein kleiner Beitrag, der uns die schönen Dinge des Lebens wieder ins Gedächtnis rufen soll ;-) denn auch wenn der letzte Tag ganz ohne lernen schon längst in dunkeler Erinnerung verschwand - eigentlich ist es noch gar nicht lange her...

Da war zum Beispiel der Mittwoch vor einer Woche. Anke und ich hatten die spontane Idee bei mir was gesundes zu kochen. Überraschend und seeehr gefreut hat mich, dass sich tatsächlich noch einige Leute fanden, die sich unserem Plan anschlossen....und vor allem die schweren Zutaten den Berg zu mir heraufschleppten - an dieser Stelle nochmal ein kräftiges Dankeschön an die starken Männer :-)

Es wurde dann erst mal seeehr gemütlich in meinem Zimmer und hat eine Weile gedauert, bis wir (bzw. Dan) uns zum Pizza machen (naja, so gesund wurde es dann doch nicht) aufschwingen konnten...aber dieses Andechser hat es einfach so in sich gehabt, gell Dan!? Wegen mangelndem Käse (ich sag nicht, dass Dan daran Schuld hatte!) hab ich mir dann noch kurz aber kräftig den Arm verbrannt...aber was tut man nicht alles für leckeres Essen.

Später gab es noch Sekt, eine zweite Ladung Bier und Pizza - ein feucht-fröhlicher, leckerer und mein Zimmer einräuchernder Abend ;-)


... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 23. März 2007
Klausurphasen sind was Tolles...
An BAs ist alles anders...Stundenpläne, Studienzeit, Klassen (wer studiert schon in Klassen?) und eben auch die Klausurphasen...Jedenfalls gefühlsmäßig...

In den 3 Monaten BA sind so viele Vorlesungen, dass es jedem schwer fällt mal lang zu schlafen oder den Tag zu genießen... Und so gegensätzlich das alles auch klingen mag... Klausurphasen an der BA sind - zumindest in der Anfangsphase ;-) - sehr entspannend und erholend! Vor allem für Menschen deren Tagesrhythmus nicht dem BA-Rhythmus entspricht, soll heißen für Leute, die nachts besser lernen als tagsüber und die eindeutig ein Problem mit Frühaufstehen haben.

Auf jeden Fall ist Klausurphase toll! Zeit frei einteilen, lang schlafen, nachts lernen ;-), mal in aller Ruhe nach hause fahren (auch mal für länger). Außerdem machen in dieser Zeit auch die wenigen Vorlesungen Spaß, die wir noch haben! Die enden dann auch meistens schon 12:15 Uhr ;-)

Es beginnt nun also wieder eine relativ angenehme Zeit an unserer tollen BA, die allerdings leider durch den Abschiedsschmerz beendet wird... Schließlich sehen wir uns danach 7 Monate kaum oder gar nicht... *seufz*

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 21. März 2007
Natürlich...
...folgen wir stets dem Vorlesungsgeschehen. Internetsurferei dient meist dem Zweck der Vorlesungsbereicherung, siehe letzter Beitrag.

Manchmal jedoch scheint die Zeit in der Vorlesung nahezu verschwendet, und schwänzen ist bei uns nicht so einfach, wie an UNIs. Wir haben wir eine Anwesenheitspflicht, schon alleine aus Verpflichtung gegenüber unseren Unternehmen, die uns auch während den Theoriephasen bezahlen. Für ein Fehlen benötigen wir eine Krankschreibung und unentschuldigtes fehlen kann theoretisch gesehen sogar zu einer Kündigung führen. Unser Kurs besteht immer aus den selben überschaubaren ca. 20 Personen und die Professoren führen entweder Anwesenheitslisten oder haben es genau im Blick wenn jemand fehlt. Manche Professoren sind da zwar sehr locker und betonen hin und wieder, dass wir ja auch in den Biergarten gehen könnten wenn wir uns davon einen größeren Nutzen versprechen - aber genau bei diesen Professoren will auch niemand fehlen, da das quasi tödlich für Verständnis und Klausur ist. Schwänzen oder Fehlen ist also wenig empfehlenswert.

Dafür verfalle ich in Vorlesungen ab und zu flickr voller Erwartung, dass sich vielleicht etwas auf meinem Photostreams getan hat oder Photoshop, da lerne ich immerhin auch etwas! Vor ein paar Wochen habe ich ein paar Augenstudien gemacht. In der Mittagspause habe ich zwei Komilitoninnen von mir fotografiert und mich anschließend mit der Bearbeitung der Bilder beschäftigt. Ich habe die Gesichter schwarzweiß gemacht und das Auge neu eingefärbt.



Dieses Foto nimmt an einem Wettbewerb teil, ihr könnt es ab dem 25. Mai 2007 auf dieser Seite wählen. Dann kann ich mal wieder in den Urlaub fahren ;-)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Intercultural Knowledge
Jedes Semester lernen wir in Intercultural Knowledge and Behaviour fremde Kulturen und deren Verhalten im Geschäftsleben kennen. Momentan höre ich etwas über die japanische Kultur und letzte Woche gab es Interessantes über Russland.

Mein findiger Nebensitzer hat nebenher ein anderes spannendes Thema bei wikitravel aufgetan: "German Knowledge and Behaviour". Auf Englisch und sehr amüsant geschrieben mussten wir uns schon das eine oder andere Gelächter verkneifen...wir wollen ja unseren lieben Dozenten nicht verärgern. Da findet selbst der Einheimische noch Neuigkeiten über seine Kultur ;-)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 3915 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2007/05/17 13:54
status
Menu
Suche
 
Kalender
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Hey Mädels
hier passiert aber auch mal gar nix... so geht das...
by ht82 (2007/05/17 13:54)
Ei ick weeset ja ooch...
Das war bestimmt der böse Fotoeffekt! Ich wusste...
by sarcasm-and-irony (2007/03/28 14:23)
Tell me why I don't like...
Denn diesen Montag hatten wir keinen Grund dazu. Die...
by jore (2007/03/28 10:45)
Gesund und Fit
blieben wir in der letzten Vorlesung Personal dank...
by jore (2007/03/28 10:36)
Mal so zwischendurch
trotz der Lernerei ein kleiner Beitrag, der uns die...
by jore (2007/03/28 10:30)

xml version of this page

made with antville

Blogscout.de